Erdwärmenutzung

In folgenden Verfahren bieten wir die Nutzung der Erdwärme an:

  • Erdwärmesonden im Locker- und Festgestein in Bohrtiefen bis 100 m.
  • Wasser-Wasser-Anlagen über Entnahmebrunnen und Infiltrations-/Schluckbrunnenbrunnen.
  • Energiekörbe in grundwasserfreien Zonen als auch im Grundwasserleiter.
  • Energiepfähle in Verbindung mit Sondergründungen von Bauwerken.

DVGW zertifiziert

GZ zertifiziert

Eingetragen beim Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. unter der Registriernummer: 011.100149

SCC

Präqualifikation EnBW